Umgebung

Umgebung

In Le Marche gibt es viel zu tun. Die Natur ist atemberaubend schön und abwechslungsreich. Vom Strand bis zur Bergkette kommt hier jeder auf seine Kosten!

Die Highlights: eine heiße Schwefelquelle, das Hochtal des “Monte Sibilini” (Reiten, Quadfahren, Wandern, Radfahren usw.) und wöchentliche regionale Märkte / Festivals.

Le Marche wird wegen seiner unberührten Natur und seiner authentischen Dörfer auch die verborgene Perle Italiens genannt. La Casetta bietet einen schönen Ausgangspunkt, um diese Perle zu entdecken.

Vom Bauernhof La Casetta haben Sie einen Blick auf das Meer. Zu den schönen Stränden an der Adriaküste sind es nur 15 Autominuten. An der sehr langen Küste gibt es immer einen Strand nach Ihren Wünschen. Vom Dorfstrand zum Touristenstrand, vom ruhigen Strand zum sehr kinderfreundlichen Strand.

Auf der Westseite von La Casetta können Sie die Bergkette des Monte Sibillini sehen. Entdecken Sie die raue Schönheit der unberührten Natur bei Spaziergängen oder bei einem Besuch des Bergsees Lago di Fiastra, beim Rafting oder Reiten.

In der weiteren Umgebung gibt es viele Dörfer und Städte zu besuchen. In diesen authentischen mittelalterlichen Städten scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Nicht nur die Gebäude und Dorfplätze schauen aus wie aus früheren Zeiten, auch die italienischen Älteren halten gerne an den alten Handwerken und Traditionen fest. Sie können dies direkt auf den Straßen beobachten.

Inmitten dieser schönen und authentischen Umgebung gibt es auch Aktivitäten für Jung und Alt. Wie wäre es mit Kart fahren, Wandern, Rafting oder Reiten?